Ganz vergessen, aber ganz wichtig!

Wir möchten an dieser Stelle die Hilfsmittel-Firma Maltry erwähnen, die wir hier bisher aus unerfindlichen Gründen außen vor gelassen haben (jeder darf mal was vergessen). Maltry waren die Ersten (insbesondere Herr Leder [Sascha's Papa]), die unser Projekt für ernsthaft durchführbar hielten und uns an weitere Sponsoren/Firmen vermittelten (z.B. Permobil). Des Weiteren werden sie auf unserem Trip den technischen Support übernehmen und uns vorraussichtlicherweise zwei Busse als Begleitfahrzeuge zur Verfügung stellen.

Dafür ein dickes Lob und von uns ein noch dickeres Danke Schön!

Kommentar schreiben