Kategorie: Technik

Presseberichte

29. August 2009

Operhessische Presse: http://www.op-marburg.de/Lokales/Marburg/Wir-ueberrollen-Laendergrenzen

Rhein- Zeitung: http://rhein-zeitung.de/on/09/08/18/rlp/t/rzo605036.html

Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. (BSK)

http://www.bsk-ev.org/news/2445/rolli-rallye/

SWR http://www.swr.de/nachrichten/rp/-/id=1682/nid=1682/did=5260768/1qj8sm7/index.html

K3- Fernsehen http://www.k3-fernsehen.de/newsticker/Rolli_Rallye-600.html

Stand up (Querschnittlähmung) http://www.stand-up-initiative.de/2009/08/24/rolli-rallye-marburg-marseille-warum-nicht/

Radio for Handicaps: http://radio4handicaps.eu

Le Progrès: Rolli Rallye at Les Echets, Miribel

Rheinland Pfalz die Landesregierung: http://www.rlp.de/no_cache/einzelansicht_2787/archive/2009/august/article/mit-dem-rollstuhl-nach-marseille/

Badische Neuste Nachrichten 21.August2009 http://www.sma-deutschland.de/Dokumente/BNN_210809.pdf

Schwetzinger Zeitung 20090828_htz_0171-1

Hockenheimring: http://www.hockenheimring.com/Default.aspx?tabid=1530

Rolli Rallye startet morgen

14. August 2009

Morgen den 15.08.09 startet die Rolli Rallye von Marburg nach Marseille!
Die erste Etappe ist Marburg - Friedberg.
Wir starten um 11Uhr vorm KBH Sybelstr. 16 in Marburg, der Oberbürgermeister Egon Vaupel verabschiedet uns. Wer mag kann gern vorbei schauen!

weitere Tourdaten…

Erste Bilder der Probefahrt

10. Juli 2008

Wir sind stolz, hiermit erste Bilder der Probefahrt präsentieren zu können! :) Ein ausführlicher Bericht wird in den Semesterferien auch noch folgen.

Außerdem hat uns Caterina Lobenstein von Unihört (dem Marburger Uni-Radio auf Radio Unerhört) kontaktiert und möchte ein Radio-Feature über unser Projekt produzieren. Ausserdem wurden wir in den Nachrichten der Sendung vom 1. Juli bereits erwähnt: weiterlesen »

Probefahrt voller Erfolg

28. Juni 2008

GruppenphotoWir freuen uns, mitteilen zu können, dass unsere Probefahrt rund um Marburg ein voller Erfolg war! Insgesamt haben wir ca. 47km in 6,5 Stunden zurückgelegt - Pausen zum Essen/Trinken sowie zum Batteriewechseln (bei jedem Rollstuhl musste dies einmal durchgeführt werden) inklusive. Während der Tour hat uns ein Journalist der Marburger Neuen Zeitung kontaktiert und bekam während einer Pause ein paar Fragen von uns beantwortet.

Weitere Infos und Fotos werden in den nächsten Wochen nachgereicht! Ausserdem hat Thomas fleißig gefilmt - wenn die Aufnahmen gesichtet und geschnitten sind, wird der fertige Film ebenfalls hier veröffentlicht. (Hier findet sich ein Vorgeschmack auf seine Künste).

SPENDENKONTO; PROBEFAHRT

26. Mai 2008

Es gibt NEUIGKEITEN; Zunächst einmal mein Erster Kommentar! :-)

Dann: unser geplantes Spendenkonto wird Mitte Juli von „Handicap International“ eingerichtet. Dann könnt Ihr/Sie uns auch endlich Finanziell Unterstützen. Wer Interesse hat kann sich ja schon mal per Gästebuch Eintrag oder E-Mail bei uns melden. ;-)

Unserem Gästebuch geht es langsam auch besser, nachdem es eine Zeit lang echt einsam und allein vergammelte. Doch diese Zeiten sind nun passé - danke an alle Beitragleistenden bisher, und schön fleißig weitertexten. Wir freuen uns über jeden Eintrag.

Des Weiteren steht am 28 Juni unsere Probefahrt vor der Tür, dazu bekommen wir 5 E- Rollis von „Permobil“ welche wir einen Tag lang 50Km weit testen können. :-) Probe, soll heißen, wir testen wie viel Kilometer wir an einem Tag schaffen, was wir bei der Fahrt beachten müssen und für einige heißt es auch Rollis testen. Die Firma Maltry bringt uns 5 Rollstühle mit, darunter auch der heiß begehrte 15 km/h Rolli. Das Ziel haben wir allerdings noch nicht so ganz festgelegt. Die Strecke sollte so ca. 20-25 km lang sein, damit wir bei einer Hin- und Rückfahrt ungefähr auf unsere anvisierten 50 km kommen. Wer eine Idee hat, darf uns diese gerne per Kommentarfunktion mitteilen.

So das soll es Erstmal gewesen sein…